Fab.de – Der Shoppingclub für Design

| 1 Kommentar

Erinnert ihr euch an meinen Beitrag über Casacanda? Der Shoppingclub gehört nun zu Fab.com und kann noch weiter wachsen. Beide Unternehmen teilen die Leidenschaft für Design und unterstützen sich durch die neue Konstellation wunderbar. Auch weiterhin gibt es für die Kunden tolle Angebote und Aktionen.

fab-logo-BLACK

Aktuell gibt es so z.b. noch bis die Aktion Nanda Home – Laufende Wecker.

Die laufenden Wecker sind einfach knuffig und wären eigentlich genau das richtige für meinen Mann. Morgends wenn sein Wecker geht, wird der nicht selten mehrfach per Sleeptime „ruhiggestellt“ und wenige Minuten später gleich wieder loszurattern. Ich fürchte nur, dass ich diejenige sein werde, die diesen trolligen Gesellen hinterherlaufen werde um sie abzuschalten *lach*

Wie funktioniert ein Kauf?
Wenn ihr euch für ein Produkt entschieden habt, legt ihr es ganz normal in den Warenkorb und bezahlt es. Die Versendung beginnt aber erst nachdem die Aktion beendet ist und alle Kaufwünsche gesammelt sind. Nun gehen die Bestellungen weiter und werden für die Kunden vorbereitet. Deshalb ist die Lieferzeit auch etwas länger als normal, sie wird jedoch immer angegeben. Durch diese Variante sind die Preise so gut machbar und Rabatte bis zu 70 % gegenüber Normalpreis möglich. Da lohnt es sich doch mal zu warten und ein Schnäppchen zu machen oder?

Ich selbst habe schon öfter ein Angebot aus einem Shoppingclub genutzt und freue mich immer wieder, wenn ich damit exklusive Sachen bekomme und diese mit sehr gutem Preisvorteil. Mal schauen wann ich wieder zuschlagen werde, denn  mir kribbelts in den Fingern. ;O)

Ein Kommentar

  1. Pingback: M@ndys Blogwelt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Social Network Integration by Acurax Social Media Branding Company