[Rezept] Stollen-Muffins

Veröffentlicht am von 3 Kommentare

IMG_3681Auch wir backen wie viele im Advent diverse Kekse, Stollen und Co. Diesmal wurden es Stollen-Muffins, die ich vor einiger Zeit bei Pinterest entdeckt habe. Da hier Orangenat- und Zitronat nicht so gern gegessen werden, habe ich sie mit jeweils der geriebenen Variante an Orangen- bzw. Zitronenschale ausgetauscht. Zusätzlich kamen bei mir noch Rosinen mit in den Teig. 🙂

Zutaten für ca. 12 Muffins:

180 g weiche Butter
125 g brauner Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
2 Eier
200 g Mehl
3 TL Backpulver
1 TL Zimt
2 TL Spekulatius-/Lebkuchengewürz
½ TL gemahlener Kardamom
75 ml Milch
je 4 Tütchen geriebene Orangen- und Zitronenschale (Dr. Oetker)
1 EL Amaretto
50 g gestiftete Mandeln
ca. 2-3 EL Rosinen

Zubereitung:

Orangen- und Zitronenschale sowie Mandeln und Rosinen mit dem Amaretto mischen und etwas ziehen lassen.
Butter schaumig schlagen, Zucker, Vanilleschoten-Mark, Salz untermengen, die 2 Eier einzeln dazugeben und gut unterrühren.

Das Mehl, Backpulver, Gewürze gut mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch zur Butter-Eier-Masse geben. Die durchgezogene Mandelmasse vorsichtig unterheben und gut im Teig verteilen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen (oder fetten) und mit jeweils einem gut gehäuften Eßlöffel Teig befüllen.

Das Blech ca. 15-20 Minuten im Ofen backen, gegen Ende der Backzeit aufpassen, dass die Muffiins nicht zu dunkel werden.

Noch warm dick mit Puderzucker bestäuben und darauf hoffen, dass nach dem gänzlichen Abkühlen noch etwas übrig ist. 😀

IMG_3679

Zu dieser Backerei hat mich Marie angestiftet, indem sie erst bei FB und dann auf ihrem Blog dazu aufrief, die eigene Weihnachtsbäckerei schriftlich festzuhalten.

3 Kommentare zu “[Rezept] Stollen-Muffins

  1. Danke für das tolle Rezept.
    Ich habe es soeben gleich verlinkt 😉
    Liebe Grüße Marie

    • Gesehen und von WordPress gemeldet 😉

  2. […] M@ndys Blogwelt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media Integration by Acurax Wordpress Developers