Brandnooz Box April 2017

| Keine Kommentare

5 Jahre Brandnooz Box – Wow welch lange Zeit schon ins Land gezogen ist. Und wir waren seit Beginn an dabei *stolzbin* 🙂

Wir sind in der Zeit von der Standardbox auf die goodnooz Box umgestiegen – und geben mit lediglich 1 € mehr damit einen kleinen Teil für wertvolle Kinderessen dazu.

Der Inhalt der Jubiläumsbox ist oben auf dem Bild zu erkennen, als echte Jubiläumsbox können wir sie allerdings nicht bezeichnen. Natürlich sind viele tolle und vor allem auch neue Produkte darin, etwas ganz besonderes aber fehlte uns dabei.

Alle Produkte im Überblick:

  • Leibniz Minis – 1,89€ (100g) Launch März 2017
  • Leibniz Zoo Fabelwesen – 1,89€ (100g) Launch März 2017
  • Valensina Mildes Frühstück – 1,69€ (1L) Launch März 2017
  • Baileys Iced Coffee – 2,49€ (200ml) Launch März 2017
  • Zentis Sonnen Früchte – 1,89€ (295g) Launch Januar 2017
  • MILRAM Milchreis Pur – 1,59€ (1kg) Relaunch März 2016
  • Vöslauer Balance Juicy – 0,99€ (750ml) Launch Oktober 2016
  • MUTTI Passata – 1,89€ (700g)
  • KNORR Natürlich Lecker! Salatdressing – 1,29€ (4x32g bzw. 4x36g) Launch März 2017
  • RAPSGOLD pur & mild – 1,39€ (250ml)
  • Knorr Schmeck` die Welt Kochpaste – 1,79€ (71g) Launch Januar 2017
  • SESAMSTRASSE Quetsch-Pack – 0,99€ (100g) Launch März 2015 – Zusatzprodukt goodnooz Box

Mit den Leibniz Keksen gab es direkt ein leckeres Dessert, mit frischen Erdbeeren und einer Mango aus unserer Gemüsebox und Naturjoghurt. 🙂

Die Getränke passten gut beim nächsten Frühstück, hier war für jeden etwas dabei (ok, vielleicht muss man keinen Baileys frühstücken 😀 ) mit dem Rapsöl habe ich meine Bärlauchpestos und den eingelegten Bärlauch zubereitet. Da ich dabei eher milde Öle nutze statt Olivenöl, passten es wunderbar.

Und nicht zuletzt das Knorr Salatdressiing Erdbeer&Chili hat uns überrascht. Wir bereiten sonst Dressing eher selbst zu, da die Fertigprodukte zuviel unnötige Zutaten enthalten und oft gleich schmecken. Die Kombination aus Frucht und leichter Schärfe war sehr angenehm, passte super zum gemischten Salat. Auch Bestandteil unserer Gemüsekiste und somit perfekter Begleiter für das Dressing. Toll war übrigens auch, dass nicht Himbeere sondern Erdbeere genutzt wurde.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr die Produkte aus der Box schon oder interessiert euch was davon? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Customized Social Media Icons from Acurax Digital Marketing Agency