[Brandnooz Box] September 2017

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

(Anzeige)Der Herbst beginnt und mit ihm sollte es eigentlich eine genauso bunte und gefüllte neue Ausgabe der Brandnooz Box geben. Doch schon kurz nachdem die ersten sie erhalten hatten, konnte man viele enttäuschte Meinungen dazu lesen. Der Inhalt ist in unseren Augen wirklich nicht schön, irgendwie kam auch die Menge als sehr wenig rüber. Da sind wir eindeutig besseres gewöhnt.

Ein paar Highlights gibt es aber für uns und so wollen wir euch den gesamten Inhalt nicht vorenthalten.

Fangen wir mit dem obligatorischen Bier in der Box an: Krombacher 0,0% Pils. Irgendwie befindet sich in beinahe jeder Box eine alkoholfreie Variante, mal Weizenbier, mal Pils, mal mir irgendwas an Frucht. Schöner fänden wir hier  es gäbe mal Wein oder etwas anderes. Gerade jetzt wo die wärmenden Gerichte wie Gulasch, Chili oder Braten wieder häufiger auf den Tisch kommen, sind sie besser und nützlicher.

Weiter gehts mit LEIMER Suppen-Klößchen – 2 Packungen und somit auch genug für jeden am Familientisch. Für uns etwas doof, denn wir haben sie bisher nie gekauft und auch in Zukunft nicht. Wir sind einfach keine klare Suppen Esser.

Auch wenn viele andere wieder darüber gestönt haben, das Hengstenberg BIO Apfelessig naturtrüb gefällt uns sehr gut. Auch wenn wir Apfelessig und dazu auch noch naturtrüben bisher noch nie verwendet haben! Ich liebe diese vielen verschiedenen Essige. Sie sind vor allem beim Einlegen von Gemüse oder Rotkohl kochen sehr willkommen. Doch auch Salatdressing in immer wieder anderen Geschmacksrichtungen mögen wir sehr gern.

Pulmoll Duo-Gummipastillen – statt Bonbons gab es diesmal die weicheren Gummipastillen. Mit dem beginnenden Herbst kommen auch die ersten Erkältungen ins Haus und somit passen sie perfekt. Die Pastillen sind jeweils einmal fruchtig (Mango) und einmal erfrischend (Minze) und vermischen sich beim essen im Mund. Leider bisher noch nicht im Supermarkt entdeckt, denn sie gefallen uns sehr gut!

Zentis Original Aachener Pflümli – liebe ich total. Auch wenn ich diesen Herbst erstmals eigenen Pflaumenmus gekocht habe. Der Geschmack ist einfach ganz anders als von meinem eigenen. 🙂 Für mich darf er gern in jeder Box enthalten sein. 😀

Loacker Chocolate Napolitaner – gehört irgendwie schon zum Inventar bei Brandnooz. In fast jeder Box gibt es etwas von Loacker und so könnte man fast glauben, das Lager ist direkt bei Brandnooz.

Diesmal jedoch erwartete uns tatsächlich eine noch nie gehabte Variante der leckeren Waffeln – schokoummantelt! Hmmmmmm, himmlich. Irgendwie war die Packung binnen Sekunden geleert. 😀

Für meinen Mann gab es diesmal gleich 2 Fläschchen Whisky von The Glenlivet Founder`s Reserve. Die 5cl sind perfekt zum mixen von Cocktails oder für einen Umtrunk. Man hat keine große angebrochene Flasche im Schrank. Das Produkt ist allerdings kein neues, es ist bereits seit 2015 im Handel erhältlich!

Das letzte Produkt war witzigerweise ein am Abend zuvor in der Höhle der Löwen gezeigtes – allerdings mit dem dort bemängelten fischigen Geruch. Die Slendier Lasagne Style sind kohlenhydrathfreie Lasagnenudelplätter. Sie sind geschmacksneutral und bedürfen so sehr guter Würzung der dazugereichten Soße bzw. Gemüse. Bisher kannten wir sie nur als „Bandnudeln“ oder „Spaghetti“, die Lasagneblätter sind doch etwas merkwürdig. Kennt man sie klassisch in getrockneter Form ist sie diesmal in Lacke eingelegt und genauso glibbrig wie man das von Reisnudeln kennt. Der Preis ist schon deutlich höher als von normaler Pasta. Mal schauen wie sie sich schlagen werden. Ein erster Essversuch von Konjak-Nudeln vor einiger Zeit war eher ernüchternd und negativ.

Omis Marillenknödelsaft war mein bei den Brandnooz Jubelmonate gewonnenes Zusatzprodukt. 🙂

Das waren sie, die Produkte der Brandnooz Box September 2017. Sehr übersichtlich wie ich schon angekündigt hatte. Wie gefallen sie euch? Habt ihr Favoriten oder geht etwas überhaupt nicht? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Für den Test wurde uns ein Testprodukt mit Rabatt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Customized Social Media Icons from Acurax Digital Marketing Agency